Hochzeit mit 100 Jahre altem Chapeau Claque

Wie toll er aussieht: 

Bräutigam Sascha fehlte zu seinem extravagantem Hochzeitsoutfit der passende Hut.

So kam er zu uns in die Lange Reihe in Begleitung seines Trauzeugen und genoss die liebevolle Beratung unserer charmanten Heike.

Der uralte, von unserer Meisterin Pia, aufgearbeitete Chapeau Claque, gefiel ihm auf anhieb. Sascha stellt unter Beweis, dass in unserem

modernen Zeitalter 100 Jahre alte Zylinder prachtvoll und mit Stolz getragen werden können. Er zeigt uns wie bedeutend eine Kopfbedeckung ist, 

denn nur durch sie wird ein Outfit erst komplett.

Dankeschön an Sascha