Geschichtenabend im Chapeau St.Georg

Liebe Damen und Herren,

zur Einstimmung auf den Valentinstag laden wir Sie ganz herzlich zu unserem 1. Geschichtenabend ein. Die Neuhamburgerin Roswitha Menke wird Ihnen mit hervorragender Erzählkunst berührende und unterhaltsame Geschichten bieten. 

" Geschichten sind immer dann stimmig, wenn sich Menschen treffen und bezaubern lassen. "

Einlass:  19.30 Uhr        

Tickets: 5,00 €      

Beginn: 20.00 Uhr        

Reservationen: Telefon: 0172/2119482

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Das Ladenlokal ist klein, drum gibt es nur 20 Plätze.

 

 

 

 

Bezaubernde Mützen für jeden Damentyp

 

Bezaubernde Mützen für jeden Damentyp,

Echtfell, Wollfilz, Kaschmir und Baumwolle , das sind die Materialien , aus denen die Mützen auf den Fotos bestehen. Sie halten warm und sehen traumhaft schön aus.
Und das hier sind nur vier Modelle! Unser Sortiment ist sehr umfangreich und auf jede Kundin abgestimmt. Sie können alles anprobieren. Wir geben Ihnen gern Tragetipps und helfen bei der Vervollständigung Ihres individuellen Outfits.

 

Interessieren Sie sich für, Herrenmützen? Dann schauen Sie sich um, indem Sie auf " Sortiment " und " Für kühle Tage " klicken. Viel Spaß beim stöbern.

Silke Kühling & Team

 

 

Happy New Year

 

 

Liebe Hut-u. Mützenfreunde,

kommen Sie gut ins neue Jahr. Ich wünsche Ihnen für 2017 alles, was für Sie zum Glück des Lebens zählt.
Und wenn auch Kopfbedeckungen dazu gehören, sehen wir uns sicherlich bald wieder. Für Ihre Treue zu meinem Geschäft möchte ich mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken. 

 

Silke Kühling & Team

 

 

 

alltagstaugliche Melone!

 

 

Eine Melone ist ein steifer, abgerundeter Hut, der 1849 erstmals in Southwark/London von den Hutmachern Thomas und William Bowler gefertigt wurde und im englischsprachigen Raum nach seinen Erfindern meistens Bowler heißt. Die originale Melone ist aus schwarzem Filz gefertigt und hat eine steife Krempe.
Früher trugen Männer diese Hüte gern zum Pferderennen. Heute finden wir Träger dieser Hüte im täglichen Stadtbild, die ihre Kopfbedeckung als ganz selbstverständlich ansehen. Die Materialien sind weicher geworden, d.h. hier wurde auf die Versteifung des Materials verzichtet. So schmiegt sie sich fein am Kopf an und sieht nicht nur gut aus, sie wärmt auch noch! 

Lust auf eine Anprobe? Na dann ab in die Lange Reihe 94 zu Chapeau St. Georg.

 

 

Hut auf!

 

 

Für viele Frauen und Männer gehört der Hut heute wieder zum Outfit.
Sie fühlen sich nur wohl, wenn die passende Kopfbedeckung zu Mantel, Jacke und Schuhen auf ihren Häuptern thront. Ein Must-Have sozusagen.
Doch sehen Sie den Hut nicht nur als Modeaccessoires, sondern als Schutz vor Regen, Schnee, Kälte und Sonnenstrahlen. 40-45% unserer Wärme gehen über den Kopf verloren. In der Kopfhaut und im Gesicht sitzen relativ viele Nervenenden. Aus diesem Grunde merken wir besonders schnell, wenn es dort kalt wird. Die wärmende Wirkung einer Mütze oder eines Hutes spüren wir sofort.

Das Team vom Hutfachgeschäft Chapeau St. Georg hält eine Menge verschiedener Modelle für Sie bereit. Warten Sie nicht erst, bis Ihre Ohren frieren, kommen Sie her und lassen sich bedienen.

 

 

Feedback Horner Rennbahn

Feedback horner rennbahn2

Viele schöne Damen konnte man mit ihren prachtvollen Hüten beim Derby am letzten Wochenende bewundern.
Eine von ihnen hebte sich besonders von allen anderen ab: Franziska Alber! Sie presentiert sich mit einem Zylinder der
besonderen Art: flache Form, edler Stoff kombiniert mit derbem Leder.

Ein extravaganter Damenhut, mit dem Frau Alber einfach fantastisch aussah. Er stammt aus unserer neuesten österreichischen Lederhutkollektion.

Haben Sie Mut zum Hut, nicht nur auf der Rennbahn, dann besuchen Sie das Hutfachgeschäft Chapeau St. Georg!

 

Feedback horner Rennbahn1

 

 

Auftrag von Kerim Tawfik Design

Herr Tawifik hat uns beauftragt, eine besondere Mütze zu produzieren. Und wir finden, dass sie uns

außerordentlich gut gelungen ist. Das Model  trägt den Namen" Andra Kennedy". 

 

 

Horner Rennbahn öffnet ihre Pforten

Pferderennen

Liebe Damen und Herren des Pferdesports!

Sind Sie wieder beim Derby und möchten den schönsten Hut ausführen?

Dann pilgern Sie jetzt nach St. Georg in die gemütliche Lange Reihe. Dort gibt es in der Nummer 94, neben der alt bekannten Kneipe "Frau Möller" und gegenüber des beliebten Cafés "Gnosa", ein kleines bezauberndes Hutgeschäft im Souterrain: Chapeau St. Georg. Fünf entzückende Hutladys warten nur darauf , Sie liebevoll beraten zu dürfen. Wir sind schon sehr gespannt auf Ihr Outfit, damit wir gemeinsam die richtige Kopfbedeckung für Sie aussuchen können. Für kleines Geld etwas Sportliches aus Stroh, Stoff, Papier oder die elegante Variante aus Sinamay, Tüll oder feinstem Panamastroh. Ein reichhaltiges Sortiment steht für Sie bereit.


Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen.

Ihr Hutfachgeschäft in Hamburg St. Georg

 MG 7954

 MG 7960

 MG 7970

 

 

Seite 4 von 10